Haben Sie eine Frage?
Senden Sie uns einfach eine Email.


Haben Sie eine Frage?

S5 Box

Register

You need to enable user registration from User Manager/Options in the backend of Joomla before this module will activate.

Dipl.-Ing. Peter Furtner

Reinraum-Experte
Portrait
Firma
CLS Ingenieur GmbH
Telefon
+43(0)2236 / 320218
Mobil
+43(0) 664 / 43 16 821
Fax
+43(0)2236 / 320 218 15
Adresse
Rathausviertel 4
Land
Österreich
Postleitzahl/Ort
2353 Guntramsdorf
E-Mail
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Website
http://www.cleanroom.at
Website 2
http://www.cls.co.at
Bezug
Erzeuger/Hersteller/Dienstleister
Erzeuger/Hersteller/Dienstleister
Behörden/Regulative/Sonstige
BehoerdenRegulativeSonstige
Branchenwissen
Apotheken
Apotheken
BSL - Sicherheitslabors
BSL - Sicherheitslabors
Forschungs - und Laborbereich
Forschungs - und Laborbereich
Lebensmittelproduktion - Verarbeitung
Lebensmittelproduktion - Verarbeitung
Luftfahrt & Raumfahrttechnik
Luftfahrt und Raumfahrttechnik
Medizin - und Heilstätten
Medizin - und Heilstätten
Medizinische Reinraum-Apparate und Produkte
Medizinische Reinraum-Apparate und Produkte
Pharmazie
Pharmazie
Sonstiges
Sonstiges
Reinraumtechnik
Desinfektion, Sterilisation, Dekontamination
Desinfektion, Sterilisation, Dekontamination
EMSR (Elektro-Mess-Steuer- und Regeltechnik)
EMSR (Elektro-Mess-Steuer- und Regeltechnik)
Filtertechnik
Filtertechnik
Hygiene
Hygiene
Lüftungs- und Klimatechnik
Lüftungs- und Klimatechnik
Messtechnik
Messtechnik
Monitoring
Monitoring
Normen, Richtlinien, Gesetze
Normen, Richtlinien, Gesetze
Planung/Konzeptionierung/Beratung
Planung/Konzeptionierung/Beratung
QualifizierungValidierung
Qualifizierung/Validierung
Qualitätssicherung
Qualitätssicherung
Schulung
Schulung
Strömungstechnik
Strömungstechnik
TGA
TGA (Technische Gebäudeausrüstung / Kälte, Heizung, Sanitär)
Curriculum Vitae
About

Profil Peter Furtner

Hr. Furtner absolvierte die Höhere Technische Lehranstalt für Maschinenbau und wurde an der Technischen Universität Wien zum Maschinenbau-Wirtschaftsingenieur (Industrial Engineering) ausgebildet. Die fachlichen Schwerpunkte während seiner über 10jährigen Tätigkeit an der TU Wien lagen im Bereich der Planung von Produktsystemen und der Reinraumtechnik. Dabei wurden neben den Anforderungen an die Layout-Planung und Simulation auch Herausforderungen hochwertiger Arbeitsplätze in der Reinraumtechnik bearbeitet. Wesentlich wurde das Tätigkeitsbild noch durch Projekte im Pharma- und Reinraumtechnikbereich ergänzt, wo die Leitung von Projekten, Qualifizierung und Validierung sowie alle Aspekte von GMP-gerechten Reinraumanlagen im Mittelpunkt standen.
Neben diesen Tätigkeiten ist Hr. Furtner Vortragender an der Technischen Universität Wien, hält Fachvorträge bei Seminaren und Veranstaltungen und ist in verschiedenen Erwachsenenbildungsinstituten als Trainer tätig.

Ausgewählte Projekte und Tätigkeiten

  • Leitung Enginieering und Cleanroom Technology inkl. Reinraummesstechnik für techn. Büro - 2003 - 12/2009
  • Standortuntersuchung bezüglich Tauglichkeit zum Einsatz sensibler Prüfgeräte im Reinraum - 2008
  • Entwicklung und Inbetriebnahme einer pharmazeutischen Abfüllanlage im Kleinmaßstab - 2008
  • Entwicklung und Schulung von Arbeitsanweisungen (SOP) für pharmazeutisches QM-System - 2007 - 2008
  • Erstellung Ausschreibungsunterlagen, Engineering und Qualifizierung von Zellbänken - 2007
  • Leitung GMP-Adaptierung von Reinräumen für Sterilfertigung - 2007
  • Fachbereichsleitung GMP für Sterilfertigung einer Apotheke -2006-2009
  • Projektleitung Adaptierung Musterzug für GMP-Produktion - 2006
  • Supervisor TGA-Gewerke Ausbau Biopharmazier Wien (Gesamtkosten 80 Mio.€) - 2002-2006
  • Qualifizierung Hochregallager für GMP-Produkte unter GSP-Anforderungen - 2005
  • Qualifizierung von elf GMP HVAC-Systemen und LF-Einheiten - 2004 - 2005
  • Projektleitung HVAC für aspetische Abfüllung (Gesamtkosten 6,5 Mio. €) - 2003 -2004
  • Prüfung GMP-Compliance einer Blutbank - 2004
  • Verantwortlicher Projektleiter für Konzeptstudien für Spezifisch Pathogenfreie Anlagen - 2003
  • Variantenentwicklung für Produktion Homöopathie und Phytopharmaka - 2003
  • Qualifizierung einer Multipurposeanlage - 2002
  • Support bei Behörden (FDA)-Audits (expert on demand) - seit 2000
  • Engineering, Abnahme und Qualifizierung GMP-relevanter Gewerke (Planung, Messtechnik, Dokumentation) - Seit 1998
  • Entwicklung von Qualifizierungs- und Validierungsdokumenten - seit 1999
  • Lehrbeauftragter/Trainer u. a. an TU Wien, Fachhochschule und WIFI (Reinraumtechnik, Simulation, Produktionsplanung, Wartung u. Instandhaltung) - seit 1999



Ausbildung und Befugnisse

  • Staatlich befugter und beeideter Ingenieurkonsulent für WiW/Maschinenbau
  • Validierungsbeauftragter
  • Sicherheitsvertrauensperson
  • Div. nationale und internationale Schulungen für Pharma- und Reinraumtechnik
  • Firmeninterne Schulungen namhafter Pharmabetriebe
  • Studium Industrial Engineering (Maschinenbau)
  • HTBLA Maschinenbau



Mitgliedschaften

  • International Society for Pharmaceutical Engineering (ISPE)
  • Parenteral Drug Association (PDA)
  • Arbeitsgemeinschaft für Simulation (ASIM)
  • Österreichische Reinraumgesellschaft (ÖRRG)
  • Österreichische Gesellschaft für Sterilgutversorgung (ÖGSV)
  • Interessengemeinschaft Pharmabau 3000 (VIP3000)

Suche

ÖRRG IN KOOPERATION MIT:

 hts chirurgen gc logo

Unsere Addresse:
Neudorf 41
8262 Ilz
Österreich
Ansprechpartner:
Simon Fiala
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
+43 676 84835230

ÖRRG-Empfehlungen

entsprechen folgenden Forderungen:

- theoretisch richtig (wissenschaftlich anerkannt)
in der Fachwelt bekannt
- technisch geeignet (erprobt in der Praxis)

Stellenausschreibungen

Derzeit sind uns keine offenen Stellen gemeldet!